Seit einiger Zeit haben wir einen neuen Anwärter. „Temper“ hat bereits einige Trainings absolviert und unterstützt uns am 6.4. in Montabaur.